Dr. Wolfgang Fell

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dr. Fell ist im individualen, besonders aber im kollektiven Arbeitsrecht tätig. Sein Kerngebiet ist die betriebsverfassungs- und tarifrechtliche Beratung von Unternehmen und die strategische Betreuung und Vertretung des Managements in Verhandlungen.

Herr Dr. Fell absolvierte 1990 die Ausbildung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht beim Deutschen Anwaltsinstitut und wurde 1992 zur Fachanwaltschaft zugelassen. Seine Zulassung zur Anwaltschaft erhielt er 1988 nach Studium an den Universitäten Köln und Bonn mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt und dem Ablegen des zweiten Staatsexamens mit Prädikat. 1994 promovierte er zum Thema „Verfassungsrechtliche Probleme tarifvertraglicher Verfallklauseln“ mit Auszeichnung an der Universität Würzburg. Neben eigener vielfältiger Weiterbildung kann er selbst als Referent auf eine umfangreiche Lehrerfahrung im Arbeitsrecht verweisen, angefangen bei seiner Lehrtätigkeit an der Universität Köln, der Industrie- und Handelskammer zu Köln, der Fachhochschule für die Wirtschaft Bergisch-Gladbach bis hin zu weiteren renommierten Bildungsveranstaltern und der Ausbildung von Fachanwälten für Arbeitsrecht. Zu aktuellen Themen aus dem Arbeitsrecht referiert Herr Dr. Fell vor Wirtschaftsvereinigungen und veröffentlicht Beiträge in Fachverlagen/-presse und Hörfunk.

Herr Dr. Fell ist 1958 in Köln geboren und wohnt im bergischen Land zwischen Köln und Düsseldorf.